• PNEUMAFLEX KA


  •   
  • FileName: rde75426, 09.1997 (Pneumaflex KA).pdf [read-online]
    • Abstract: PNEUMAFLEX KA clutches are especially suited for use in diesel ... Bei den Kupplungsgrößen KA 102 und KA 112 sind nicht vier. sondern nur zwei Gummielemente ...

Download the ebook

Hochelastische Schaltkupplung
Highly Elastic Clutch
PNEUMAFLEX KA
PNEUMAFLEX ist ein eingetragenes Warenzeichen.
PNEUMAFLEX is a registered trademark.
RDE 75 426 09.97 Mobile Hydraulics
RDE 75 426 09.97
Inhalt Contents
Seite Page
Beschreibung 4 Description 4
Aufbau und Funktion 4 Design and Functioning 4
Kupplungsauslegung 6 Clutch Design 6
Kupplungsausführungen, Typenschlüssel 7 Clutch Types, Ordering Code 7
Luftanschluß 8 Compressed Air Connection 8
Fernbedienungsanlage 9 Remote Control Systems 9
Lieferumfang 10 Scope of Supply 10
Abmessungen und Massen Dimensions and Masses
PNEUMAFLEX KAP Modell 1000 11 PNEUMAFLEX KAP Model 1000 11
PNEUMAFLEX KAP Modell 1200 12 PNEUMAFLEX KAP Model 1200 12
PNEUMAFLEX KAP Modell 1220 13 PNEUMAFLEX KAP Model 1220 13
PNEUMAFLEX KAP Modell 1300 14 PNEUMAFLEX KAP Model 1300 14
PNEUMAFLEX KAQ Modell 1200 15 PNEUMAFLEX KAQ Model 1200 15
PNEUMAFLEX KAQ Modell 1300 16 PNEUMAFLEX KAQ Model 1300 16
Sonderausführungen 17 Special Designs 17
Hinweise zu den technischen Daten 18 Notes on Technical Data 18
Technische Daten 21 Technical Data 21
PNEUMAFLEX KA 3
RDE 75 426 09.97
Beschreibung Description
Erfahrungen aus etwa 5.000 Einsatzfällen mit hochelastischen Experience from some 5,000 installations that have been oper-
PNEUMAFLEX-Kupplungen sind die Grundlage für die hohe ating the PNEUMAFLEX clutch since 1964 has led to the devel-
Qualität und Zuverlässigkeit der Kupplung, so wie sie heute opment of the technologically advanced highly elastic PNEU-
hergestellt wird. MAFLEX clutch.
Die PNEUMAFLEX-Schaltkupplung ist die Kombination einer The PNEUMAFLEX clutch is a combination unit comprising
Doppelkegel-Reibungskupplung mit einer hochelastischen double conical friction clutch and highly elastic coupling. The
Kupplung. Den Schaltteil bilden zwei Innen- und zwei Außen- clutching components comprise two inner friction cones which
reibkonen, die pneumatisch von einem ringförmigen Zylinder are pressed against two outer friction conical faces via the
gegeneinander gepreßt werden. pneumatically actuated clutch cylinder.
Der elastische Teil besteht aus parallel angeordneten Gummi- The elastic part comprises rubber elements arranged in parallel
elementen. Diese Elemente ließen sich nach umfangreichen which were completely optimized enhancing the coupling's re-
Berechnungen und Tests so optimieren, daß sich ihre Belast- liability and performance significantly.
barkeit wesentlich erhöhte.
PNEUMAFLEX KA Kupplungen sind besonders geeignet für PNEUMAFLEX KA clutches are especially suited for use in diesel
den Einsatz in dieselmotorischen Antriebsanlagen und solchen, engine propulsion systems and installations where torsional vi-
in denen Torsionsschwingungen zu berücksichtigen sind. bration must be taken into account.
Aufgrund der hohen Drehelastizität der auf Drehschub bean- Due to the high torsional flexibility of the rubber elements,
spruchten Gummielemente verlagern PNEUMAFLEX KA-Kupp- PNEUMAFLEX KA clutches shift resonance (torsional vibration)
lungen die Resonanzen (Drehschwingungen) zwischen den Ei- between the natural frequencies of the system and the excit-
genfrequenzen des Systems und den Anregungsfrequenzen ing frequencies of the driving and driven machines from the
der Antriebs- und der Arbeitsmaschinen aus dem Betriebsdreh- operational speed range. Due to their high damping qualities
zahlbereich heraus. Sie vermindern durch ihre hohe Dämpfung they also reduce the residual vibration amplitude and thus pro-
verbliebene Schwingungsamplituden und schützen so die tect the valuable plant.
wertvolle Anlage. Moreover, the clutch compensates center mismatch, axial as
Darüberhinaus gleicht die Kupplung Mittenversatz, axiale, so- well as angular misalignment of the shafts and machinery ele-
wie winkelige Verlagerungen der angeschlossenen Kompo- ments to be connected (engines, gearboxes, generators etc.)
nenten (Motor, Getriebe, Generator, etc.) in vorgegebenen To- within a predetermined tolerance range. Additionally, the rub-
leranzen aus. Zusätzlich isolieren die Gummielemente wir- ber elements isolate structure-borne noise effectively.
kungsvoll den Körperschall.
Wichtigste Vorteile der PNEUMAFLEX-Kupplungen Main advantages of PNEUMAFLEX Clutches
• Kombination einer Trockenreibungskupplung mit hochela- • Combination of a dry friction clutch and highly elastic
stischer Kupplung ohne kurzlebige Leerlauflagerung coupling without short-lived idle bearing system
• Vollständige Trennung von Primär- und Sekundärseite • Complete separation of primary and secondary sides
• Spielfrei, kein Verschleiß an spielbehafteten Bauteilen mög- • Backlash-free, no wear of components subject to backlash
lich
• Smooth and easily controllable engaging operation
• Sanfter, sehr gut steuerbarer Einschaltvorgang
• Protects the propulsion system against overloads if a slip
• Überlastschutz der Antriebsanlage bei Verwendung einer monitoring unit is used (see Page 10)
Schlupf-Überwachungseinrichtung (siehe Seite 10)
• Clutches of type KAP can be vertically removed.
• Kupplungen der Bauart KAP sind senkrecht ausbaubar
Aufbau und Funktion Design and Function
Das Außenteil 9 der PNEUMAFLEX-Kupplung besteht aus den The outer part 9 of the PNEUMAFLEX clutch comprises tapered
konischen Mänteln und dem geteilten Zwischenring 11. jackets and and split spacer ring 11.
Zum Kupplungsinnenteil gehören die Kupplungsnabe 12, die The clutch hub 12, rubber elements 5, supporting ring 14 and
Gummielemente 5, der Stützring 14 und die Anschlagringe 2 torque limit rings 2 or, if the clutch is not provided with a tor-
oder bei der Ausführung ohne Verdrehbegrenzung, die Zwi- sional limiting device, spacer rings 4 form the inner part of the
schenringe 4. clutch.
Die Gummielemente 5 sind außen mit den konischen Reib- On the outside rubber elements 5 are connected to friction
scheiben 6 und dem Schaltkolben 10 bzw. dem Schaltzylinder cones 6, clutch piston 10 and clutch cylinder 7. On the inner
7 verbunden, innen über Paßfedern mit der Kupplungsnabe side, rubber elements are attached to clutch hub 12 via feath-
12. er keys.
Die Druckluftleitung, zentrisch durch die Kupplungsnabe hin- The compressed air line extends through clutch hub and, via
durchgeführt, steht über die Schlauchverbindung 13 mit dem hose line 13, has a connection with clutch piston 10.
Schaltkolben 10 in Verbindung.
Bei den Kupplungsgrößen KA 102 und KA 112 sind nicht vier Clutches of size KA 102 and KA 112 have only two instead of
sondern nur zwei Gummielemente eingebaut. four rubber elements.
4 PNEUMAFLEX KA
RDE 75 426 09.97
Aufbau und Funktion Design and Function
7 8 9 10 8
Obere Kupplungshälfte ohne upper clutch half shown
Verdrehbegrenzung dargestellt without torsion limiting device
6 11
5 5
4
12
3
2 13
1 14
Untere Kupplungshälfte mit lower clutch half shown with
Verdrehbegrenzung dargestellt torsion limiting device
Um die PNEUMAFLEX-Kupplung einzuschalten, wird dem The clutch operates on compressed air which upon actuation
Schaltzylinder 7 über eine mitrotierende Luftzuführung durch is led to the clutch cylinder 7 via a rotating air supply system
die Leitung 3 und durch die Schlauchverbindung 13 die Druck- through line 3 and hose line 13. When the piston space has
luft zugeführt. Zylinder 7 und Kolben 10 drücken die Reib- been filled, cylinder 7 and piston 10 move friction cones 6
scheiben 6 mit den darauf befestigten Reibbelägen 8 in axialer with the attached friction linings 8 axially pressing them
Richtung gegen die Reibflächen der konischen Außenmäntel against the friction surface of tapered jackets 9.
9.
Die Reibbeläge 8 auf den Reibkonen 6 isolieren den Wärme- Friction linings 8 are attached to friction cones 6 and thus in-
fluß nach innen und leiten die Reibungswärme über die koni- sulate the inward flow of heat while the frictional heat is read-
schen Mäntel 9 an die Umgebungsluft ab. ily dissipated into the surrounding air via clutch casing 9.
Um die Kupplung auszuschalten, wird der Schaltzylinder 7 ent- For clutch disengagement, clutch cylinder 7 is vented thus
lüftet. Die Reibscheiben 6 bewegen sich allein durch die Rück- causing the friction cones 6 to return to their initial position by
stellkraft der axial vorgespannten Gummielemente 5 in die action of the resilience force of the axially prestressed rubber
Ausgangslage zurück. elements 5.
Die beweglichen Innenteile stützen sich auf dem Stützring 14 The movable internals rest on supporting ring 14. Ih this way,
ab. Dadurch sind auch im ausgeschalteten Zustand die Kup- the clutch internals are correctly located both axially and radi-
plungsinnenteile einwandfrei axial und radial gegenüber der ally in relation to hub 12 even when the clutch is disengaged.
Nabe 12 fixiert und ein berührungsfreier Lauf gewährleistet. A contactless running of the clutch is thus ensured.
Bei Druckluftausfall kann die PNEUMAFLEX-Kupplung mit der In the event of a compressed air failure, the PNEUMAFLEX
Notverschraubung 1 im Stillstand ein- und ausgeschaltet wer- clutch can be engaged/disengaged at standstill via the emer-
den. gency actuating system 1.
PNEUMAFLEX KA 5
RDE 75 426 09.97
Kupplungsauslegung Coupling Design
Eine Vielzahl theoretischer Faktoren und unsere umfangrei- Numerous theoretical factors, results from extensive in-house
chen Erfahrungen aus der Praxis bilden die Basis für die kon- testing and tests by recognized institutes as well as our com-
struktive Bemessung der Kupplung. Hinzu kommen die Ergeb- prehensive practical experience form the design basis in the
nisse aus eigenen Versuchen und solchen bei anerkannten In- manufacture of this clutch.
stituten.
Größenauswahl Size Selection
Die Auswahl der richtigen Kupplungsgröße erfolgt nach dem The selection of the correct coupling size is governed by the
Nenndrehmoment der Antriebsanlage. Dabei sind PN, die rated torque of the prime mover. The rated power in kW (PN)
Nennleistung in kW und nN, die Nenndrehzahl in 1/min einzu- and the rated speed in rpm (nN) have to be inserted (see page
setzen (Berechnung siehe Seite 18). Die richtige Kupplungs- 18, calculation). The correct coupling size can then be selected
größe ist danach aus den "Technischen Daten" (Seite 21) aus- from the "Technical Data" section (page 21). Service factors
zuwählen. Anwendungsfaktoren sind überflüssig, weil die are not needed because of the great margin of safety the
Kupplung über große Sicherheitsreserven verfügt. coupling provides.
Die Ermittlung des geeigneten Gummi-Härtegrades der Ele- Determination of the suitable rubber element hardness is
mente ergibt sich aus den Ergebnissen der Drehschwingungs- based on the results of the torsional vibration analysis. All the
berechnung. Alle dafür erforderlichen Parameter sind den required parameters are to be taken from the "Technical Da-
"Technischen Daten", gegebenenfalls der jeweiligen Einbau- ta" section or applicable installation drawing, if necessary. For
zeichnung zu entnehmen. Für Drehschwingungsberechnungen a torsional vibration analysis we are prepared to offer assis-
bieten wir unsere Unterstützung mit dem Know-How aus tance based on know-how from 30 years of experience.
30jähriger Erfahrung an.
Berechnung des Einschaltvorgangs Calculation of the Engaging Operation
Mit der nach Leistung und Drehzahl ausgewählten Kupplungs- For the clutch size selected on the basis of input power and
größe wird von uns eine detaillierte Berechnung des gesamten speed an analysis of the clutch engagement work is made by
Schaltvorganges durchgeführt und die optimale Rutschzeit us with determination of the optimum slip time and maximum
und die maximal zulässige Einschaltdrehzahl festgelegt. admissible engagement speed.
Für die Berechnung werden folgende Angaben – jeweils bezo- To enable us to make these calculations the following particu-
gen auf die Kupplungsdrehzahl – benötigt: lars – based on clutch speed – are required:
• Massenträgheitsmoment der Primärseite in kgm2 • mass moment of inertia of the primary clutch side in kgm2
• Massenträgheitsmomente der Sekundärseite in kgm2 • mass moment of inertia of the secondary side in kgm2
• Losbrechmoment der Sekundärseite in kNm • break-away torque of the secondary side in kNm
Durch Verwendung von warmfestem Stahlguß für den Schalt- Heat-resistance cast steel is the material used for the clutching
teil der Kupplung sind außergewöhnlich hohe Einschaltdreh- part of the unit so that extraordinary high engagement speed
zahlen möglich. rates are allowable.
Werden extreme Anforderungen in Bezug auf Einschaltdreh- In case a clutch is to operate at extremely high engagement
zahlen gestellt, zum Beispiel Schaltung bei Nenndrehzahl des speed, eg if clutching takes place at rated engine speed, we
Motors, empfehlen wir den Einsatz von KAP . . 2-Kupplungen recommend that KAP . . 2 clutches be used (Page 17). Dimen-
(Seite 17). Die Abmessungen und technischen Daten dieser sions and technical data of these models are available on re-
Kupplungen erhalten Sie auf Anfrage. quest.
Klassifikation Classification
PNEUMAFLEX-Kupplungen sind von allen bekannten Klassifi- PNEUMAFLEX clutches are approved without restrictions by all
kationsgesellschaften ohne Einschränkung für den Einsatz in known classification societies for use in marine main propul-
Schiffshaupt- und Nebenantrieben zugelassen. Die Gummiele- sion and PTO systems. The rubber elements are type tested
mente sind typgeprüft und die einzelnen Werkstoffe – z.B. and the respective clutch materials – e.g. GGG 40 or steel for
GGG 40 bzw. Stahl für die drehmomentübertragenden Teile – torque-transmitting parts – selected in line with the classifica-
im einzelnen mit den Klassifikationsgesellschaften abgestimmt. tion societies' specifications.
Müssen die Kupplungen darüber hinaus auch den Forderun- Moreover, if additional ice class requirements are to be met, it
gen einer bestimmten Eisklasse entsprechen, ist eine Größen- is recommended that the clutch size selection be established
bestimmung durch uns vorzunehmen. by us.
6 PNEUMAFLEX KA
RDE 75 426 09.97
Kupplungsausführungen, Typenschlüssel Coupling Types, Ordering Code
Alle Kupplungen der Ausführung KAP sind nach dem Lösen All clutches of type KAP can be removed vertically after re-
der Flanschverschraubungen senkrecht ausbaubar und sollten moving the flange bolts and, for that reason, should preferably
daher vorzugsweise eingesetzt werden. be employed.
Bei der Ausführung KAQ dagegen ist ohne axiales Verschie- Clutch type KAQ, on the other hand, can only be removed
ben oder Demontieren einer der angeschlossenen Maschinen vertically if one of the adjacent machines is moved axially or
kein senkrechter Ausbau möglich. dismantled.
Je nach Einbausituation kann zwischen folgenden Bauarten To satisfy any specific mounting requirements, various clutch
gewählt werden, und zwar für die Verbindung: types are available with connections:
Flansch – Flansch flange to flange
Welle – Welle shaft to shaft
Flansch – Welle flange to shaft
Verdrehbegrenzungen Torsion limiting devices
sind in Schiffshauptantriebsanlagen mit nur einem Propeller Some classification societies have prescribed torsion limiting
von einigen Klassifikationsgesellschaften für den Notbetrieb devices for emergency operation of couplings in main marine
vorgeschrieben. Die Verdrehbegrenzung überträgt statisch das propulsion systems driving a single propeller. This torsion limit-
Nenndrehmoment der Kupplung. Die veränderte Drehschwin- ing device allows static transmission of the nominal torque of
gungslage ist zu berücksichtigen. the coupling. The changed torsional vibration situation has to
Die im folgenden abgebildeten PNEUMAFLEX-Kupplungen be taken into account.
sind ohne Verdrehbegrenzung dargestellt. Für die Ausführun- The following PNEUMAFLEX clutches have been shown with-
gen mit Verdrehbegrenzung ändern sich die Abmaße und out torque limiting device. Models provided with torque limiter
Massen nicht. have identical dimensions and weights.
Typenschlüssel Ordering Code
PNEUMAFLEX KAP 320 / 1200 W
Kupplungsausführung Clutch Type
KAP
KAQ
• KAP
KAQ
Kupplungsgröße Clutch Size
10 - 11 2 Gummi-Elemente
14 - 43 4 Gummi-Elemente
• 10 - 11 2 rubber elements
14 - 43 4 rubber elements
Elementanordnung Element Configuration
0 4 Elemente parallel (Standard)
2 2 Elemente parallel
• 0 4 elements in parallel (standard)
2 2 elements in parallel
Modell Model Features
1 ohne Verdrehbegrenzung
2 mit Verdrehbegrenzung
• 1 without torque limitation
2 with torque limitation
0 ohne Nabe 0 without hub
1
2
3
Außenteile mit Nabe
Innenteile mit Nabe
Außen- und Innenteile mit Naben
• 1
2
3
external parts with hub
internal parts with hub
external and internal parts with hubs
0 ohne Zwischenflansch (Standard) 0 without intermediate flange (standard)
1 mit Zwischenflansch 1 with intermediate flange
2 mit Schwungradflansch
• 2 with flywheel flange
0 Standard-Luftanschluß
1 Sonder-Luftanschluß • 0 standard air connection
1 special air connection
Gummi-Härtegrad Rubber Hardness Grade
W
MD
(SHD auf Anfrage)
• W
MD
(SHD on request)
PNEUMAFLEX KA 7
RDE 75 426 09.97
Luftanschluß Compressed Air Connection
Im Normalfall ist der Standard-Luftanschluß vorgesehen. Dabei Normally, the clutch is equipped with the standard com-
ist es unerheblich, ob die Krafteinleitung über das Außenteil pressed air connection irrespective of whether power is fed in
oder das Innenteil erfolgt. via the external clutch parts.
Sollte die Luftzuführung nicht von der Seite der Kupplungsin- However, should it be impossible to introduce air through the
nenteile möglich sein, ist der Sonder-Luftanschluß vorzusehen. internal clutch parts end a special air connection has to be fit-
ted.
In Einsatzfällen, in welchen der Ausbauraum für das Luftzufüh- In applications where there is no room for the air supply tube
rungsrohr des Standard-Luftanschlusses KAP nicht zur Verfü- of the standard air connection of the KAP clutches an air con-
gung steht, kann auch für KAP-Kupplungen ein Luftanschluß nection can be furnished that comes without air supply tube.
ohne Luftzuführungsrohr eingesetzt werden. For dimensions contact Factory.
Abmessungen auf Anfrage.
A
B B
j
i
Standard-Luftanschluß KAP Sonder-Luftanschluß
Standard air connection KAP Special air connection
20
2
o
40
z Lochzahl
d
number of holes
x
M24x1,5
H12
c h9
B
f
k
f1
90
60
B C
l
2
30
m
d1 H8
d
n A
C
Luftanschluß KAQ Einzelheiten
Air connection KAQ Details
Kupplungs- Abmessungen / Dimensions
größe
clutch size c d d1 f f1 i j k l m n o x z
mm Stück/pcs.
KA 102 / 112 10-19 20 15 340 30
KA 120 – KA 220 110 15-20 30 75 30 15 340 90 35 7 17 20 M8 6
KA 240 – KA 410 130 15-20 40 90 50 15 340 110 45 7 15 25 M 10 6
KA 430 160 100 80 35 530 140 7 6 35 M 12 6
8 PNEUMAFLEX KA
RDE 75 426 09.97
Fernbedienungsanlage Remote Control Systems
Zu den PNEUMAFLEX-Kupplungen werden elektropneumati- Electropneumatically operated remote control systems will be
sche Fernbedienungsanlagen PFA 8235 geliefert, die folgende furnished for the PNEUMAFLEX clutches. These will perform
Funktionen erfüllen the following functions:
• Einstellbarkeit der Kupplungsschaltzeit. • Adjustment of the engaging time.
• Automatisches Umschalten von Einschalt- auf Betriebsluft- • Automatic changeover from engaging air pressure to oper-
druck. ating air pressure.
• Alarmauslösung bei Luftdruckmangel. • Compressed air failure alarm signal.
• Automatisches Ausschalten der Kupplung, wenn der • Automatic disengaging of the clutch if the clutching air
Schaltluftdruck unter den für eine schlupffreie Drehmo- pressure falls below the value required for slipfree torque
mentübertragung erforderlichen Wert abfällt. transmission.
• Automatisches Ausschalten oder Blockieren des Einschal- • Automatic disengagement or blocking of clutch engage-
tens, wenn die serienmäßig vorgesehenen Magnetventile ment if the standard solenoid valves have been actuated by
durch externe Verblockungseinrichtungen betätigt worden external interlocking devices.
sind.
The valves necessary to perform the above functions are
Die Ventile zur Erfüllung der vorgenannten Funktionen sind als housed in a cabinet as a control unit.
Schalteinheit in einem Schaltschrank zusammengefaßt. (see list RDE 75 414)
(siehe Liste RDE 75 414)
L+S Lieferumfang
L+S Scope zur Kupplung
of supply to clutch
PNEUMAFLEX KA 9
RDE 75 426 09.97
Lieferumfang Scope of Supply
Der Lieferumfang entspricht der in den Maßtabellen für die je- The scope of supply can be seen from the details included in
weilige Bauart und Ausführung aufgenommenen Darstellung, the Dimension Tables listing clutch types and design versions;
einschließlich des Standard-Luftanschlusses. the standard air connection is included.
Die PNEUMAFLEX-Kupplungen werden gemeinsam mit pneu- The supply of PNEUMAFLEX clutches includes pneumatic re-
matischen Fernbedienungsanlagen geliefert. mote control systems.
Zum Lieferumfang je Kupplung (bei gleichen Kupplungsgrö- Furthermore, the following forms parts of the supply for each
ßen je Anlage) gehören außerdem 2 Bedienungsanleitungen in clutch (or multiples of the same clutch size): 2 service manuals,
deutscher und englischer Sprache in the German and English language
Die Schaltkupplungen PNEUMAFLEX sind außen lackiert und The PNEUMAFLEX clutches have an outside paint coat and,
werden mit Ausnahme der Reibflächen konserviert. Sie sind with the exception of the friction surfaces, are protected by a
somit für die Dauer von sechs Monaten bei Lagerung in rust preventative which rules out corrosion for a period of six
trockenen und temperierten Räumen vor Korrosion geschützt. months if the clutches are stored under dry and temperate
Nicht zu unserem Lieferumfang gehören die erforderlichen conditions.
Schutzverkleidungen, die ein unbeabsichtigtes Berühren der Excluded from our scope of supply are safeguards preventing
umlaufenden Teile verhindern sollen. Gewähr übernehmen wir accidental contact with rotating parts.
im Rahmen unserer jeweils gültigen "Allgemeinen Bedingun- We guarantee the equipment supplied in accordance with our
gen für Lieferungen und Leistungen". applicable "General Terms and Conditions Governing our Sup-
plies and Services".
Bestellangaben Ordering Data
Bei der Bestellung sind folgende Angaben erforderlich: When placing your order please specify the following:
1. Leistung; Drehzahl; Verwendungszweck (Schiffshaupt-/Ne- 1. Rating; speed; application (main marine or PTO propulsion,
benantrieb, Dieselelektrische Anlagen usw.) diesel power plant etc.)
2. Kupplungsausführung (z.B. KAP) 2. Clutch type (eg KAP)
3. Kupplungsgröße (z.B. 180) 3. Clutch size (eg 180)
4. Modell-Nummer (z.B. 1200) 4. Model number (eg 1200)
5. Kupplungshärtegrad (z.B. MD) 5. Hardness grade of clutch (eg MD)
6. Gegebenenfalls Bohrungs- und Nutangaben 6. Bore and keyway particulars, if applicable
Zubehör Accessories
Zum Schutz der Gesamtanlage gegen Überlastung durch Dreh- To protect the entire installation against overloading due to
momentstöße oder Drehschwingungen können PNEUMAFLEX- torque shocks or torsional vibrations PNEUMAFLEX clutches
Kupplungen mit berührungslos arbeitenden "elektronischen can be fitted with contactless electronic instrumentation and
Meß- und Abschalteinrichtungen" ausgerüstet werden, die disengaging devices which are unaffected by vibrations and
gegen Erschütterungen und Schmutzeinwirkung unempfind- contamination. The equipment is available as:
lich sind. Diese Einrichtungen sind lieferbar als: • slip monitoring unit to effect automatic clutch disconnec-
• Schlupf-Überwachungseinrichtung für das automatische tion as soon as the preset slip speed is exceeded
Ausschalten der Kupplung, sobald die vorgewählte Schlupf- (list RDE 75412).
drehzahl überschritten wird • alternating angle measuring device for continuous indica-
(Liste RDE 75412). tion of the alternating angle existing between the inner and
• Wechselwinkel-Meßeinrichtung zur dauernden Anzeige des outer parts of the rubber elements, and for automatic
zwischen Innen- und Außenteil der Gummielemente anste- clutch disconnection as soon as the preset alternating angle
henden Wechselwinkels und zur automatischen Ausschal- is exceeded
tung der Kupplung, sobald der vorgewählte Wechselwinkel (list RDE 75413).
überschritten wird
(Liste RDE 75413).
10 PNEUMAFLEX KA
RDE 75 426 09.97
PNEUMAFLEX KAP
Mod. 1000
L
F2 F1
i1x d1
i2 x d2
Da
Z H7
D2 h6


Use: 0.0426