• abz*FIT.frauenberatung


  •   
  • FileName: info_abz-FIT-Programm_2007.pdf [read-online]
    • Abstract: abz*fit.frauenberatungdas fit-programm des ams wien 2007“frauen in handwerk und technik“ (kurz: fit) ist ein öst***eichweites programm des ams zur förderung undausbildung von frauen in nicht-traditionellen, handwerklich-technischen berufen.

Download the ebook

abz*fit.frauenberatung
das fit-programm des ams wien 2007
"frauen in handwerk und technik" (kurz: fit) ist ein öst***eichweites programm des ams zur förderung und
ausbildung von frauen in nicht-traditionellen, handwerklich-technischen berufen.
ziel des fit-programms ist es, frauen für nicht-traditionelle berufe zu interessieren und ausbildungen und
berufseinstiege in handwerk und technik zu ermöglichen. nach wie vor arbeiten frauen überwiegend in traditionellen,
sogenannten typischen "frauenberufen", die meist mit geringen verdienstmöglichkeiten einher gehen.
ein beispiel: das einstiegsgehalt einer friseurin beträgt durchschnittlich brutto: euro 1.100,-
das einstiegsgehalt einer kunststofftechnikerin beträgt durchschnittlich brutto: euro 1.710,-
(quelle und weitere beispiele: fit-gehaltsrechner http://www.berufslexikon.at/fit-gehaltsrechner)
informationen über die vielfalt der berufe im handwerklich-technischen bereich können in
berufsdatenbanken im internet nachgelesen werden:
berufsinformationssystem des ams http://bis.ams.or.at,
berufsinformationscomputer der wko http://www.bic.at,
berufslexikon mit videoclips http://www.berufskunde.com
ablauf des fit-programms 2007
information: im rahmen von infotagen erhalten sie informationen zum fit-programm des ams wien
orientierung: im kurs „perspektivenerweiterung" lernen sie neue berufsbilder kennen und erfahren mehr zu
den themen arbeitsmarkt, edv und soziale kompetenzen. der kurs dauert bis zu 3 monate und schließt mit
der erstellung eines karriereplans ab, der die nächsten schritte für ihre berufliche zukunft beschreibt.
berufsvorbereitung: bei interesse für einen handwerklich-technischen beruf (z.b. mechatronikerin,
elektroenergietechnikerin, hörgeräteakustikerin,...) erhalten sie im berufsvorbereitungskurse („rampe“) eine
basisqualifizierung in den fächern, die sie im späteren beruf brauchen. der kurs dauert bis zu 4 monate.
berufsausbildung: wenn sie am programm „frauen in handwerk und technik“ teilnehmen wollen, finanziert
das ams ihre ausbildung. gefördert werden berufsausbildungen, die zumindest mit einem lehrabschluss
enden, qualifizierungen in kollegs, technischen fachschulen, htls, fachhochschulen sowie
berufsspezifische höherqualifizierungen. die ausbildungen können bis zu 2 jahre dauern.
teilnahmevoraussetzungen
teilnehmen können alle beim ams wien gemeldeten arbeitslosen oder arbeitssuchenden frauen ab 19 jahren.
(für mädchen gibt es eine eigene programmschiene.)
für die dauer der teilnahme erhalten sie arbeitslosengeld oder eine beihilfe zur deckung des
lebensunterhalts.
fit - frauen in handwerk und technik finanziert aus mitteln des arbeitsmarktservice wien
ist ein öst***eichweites programm des ams und des europäischen sozialfonds
das abz*austria ist seit 15 jahren erfolgreich in der qualifizierung und beratung von frauen tätig.
abz*fit.frauenberatung
die abz*fit.frauenberatung unterstützt sie während der gesamten ausbildung
information - beratung - begleitung - unterstützung im rahmen des fit-programms
kompetente beraterinnen der abz*fit.frauenberatung begleiten die teilnehmerinnen im fit-programm des ams
wien während der gesamten ausbildung und der anschließenden arbeitssuche bei allen aspekten rund um die
themen vereinbarkeit von beruf und familie, ausbildung und lernen, bewerbungsstrategien etc.
wir bieten individuelle unterstützung durch:
informationen zum ablauf und zur teilnahme am fit-programm in wien
gemeinsame klärung der persönlichen situation sowie der rahmenbedingungen für die ausbildung
einzelberatung in schwierigen ausbildungs- und lebenssituationen
vernetzung und austauschmöglichkeit mit anderen "fit-frauen"
planung und umsetzung des berufseinstiegs mit der abz*fit-unternehmenskontakterin
aktuelle informationen und bereitstellung eines internet-arbeitsplatzes für recherche- und
bewerbungstätigkeiten
beratungstermine nach vereinbarung:
abz*fit.frauenberatung
1200 wien, webergasse 20 / 3.stock
telefon: 0699 1 66 70 321
e-mail: fit.frauenberatung@abzaustr


Use: 0.3395